KÖPFE

IT’S A PEOPLE BUSINESS

Christian Jakubetz arbeitet seit über zwanzig Jahren als Journalist und Analyst des Mediengeschehens. Nach Stationen bei verschiedenen regionalen Tageszeitungen, ZDF, N24 und ProSiebenSat1 nahm er den Weg ins Unternehmertum. Seitdem konzentriert er sich auf Beratung, Publikation und Kommunikation in den digitalen Medien. In dieser Zeit hat er an nahezu allen Journalistenschulen Deutschland, Österreichs und der Schweiz unterrichtet, Lehraufträge an Universitäten angenommen, u.a. für die F.A.Z., Cicero, Wired und den Bayerischen Rundfunk gebloggt sowie zahlreiche Praxisbücher über Journalismus geschrieben. Das neueste Werk Universalcode 2020 – „Content, Inhalt, Endgerät“ ist gerade erschienen.
Mit seiner Strategieberatung berät und unterstützt er Redaktionen und Unternehmen, insbesondere in allen Fragen der digitalen Weiterentwicklung. Dazu gehören neben Formatentwicklungen auch neue Workflows und Personalentwicklung.

Kristian Laban lebt und arbeitet seit mehr als zwei Dekaden in der digitalen Welt. Diplom-Volkswirt, Marketingverantwortlicher für Verlage, berät und begleitet heute Medienhäuser und Unternehmen bei Entwicklung und Orchestrierung digitaler Kommunikationsmaßnahmen. Gewähltes Mitglied für den Arbeitsausschuss der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V.
Schätzt Begriffe wie Kulturempathie und Kompetenzgesellschaft, pflegt Kommunikation auf Augenhöhe.

Christian Jakubetz und Kristian Laban Owner of Jakubetz & Laban 2017